Weiterbildungen für Berufskraftfahrer/innen.

Seit dem Jahren 2008 (Bus) bzw. 2009 (Lkw) führen wir Weiterbildungen für Berufskraftfahrer im Kreis Main-Spessart durch.
Alle unsere Seminare wurden und werden auch in Zukunft selbstverständlich und ausschließlich von Fachreferenten durchgeführt.

Neben den oben genannten klassischen Modulen, schulen wir Berufskraftfahrer/innen in
- fachbezogenen Kursen für Entsorgungsunternehmen.
- 2- und 3-tägigen Ladungssicherungskursen - auch für See-Container.
- Umgang mit dem digitalen Tachograph - als Fahrerpflichtschulung bei auftretenden Unregelmäßigkeiten oder Bedienungsfehlern.
- Gabelstaplerkursen in Verbindung mit unserem Ausbildungspartner.
- ADR (GGVS) in Verbindung mit unserem Ausbildungspartner.

Inhalte der Fahrerweiterbildungen (Module):

Eco-Fahren/Perfektionstraining: Kenntnisbereiche 1.1, 1.2, 1.3
Kenntnis der Eigenschaften der kinematischen Kette für eine optimierte Nutzung; Fähigkeit zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs; Umweltschutz.

Kontrollgeräte und Sozialvorschriften Kenntnisbereiche 2.1, 2.2
Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Güterkraft- oder Personenverkehr.

Sicherheit im Fokus: Kenntnisbereiche 1.2, 3.1, 3.2, 3.5
Kenntnis der technischen Merkmale und Funktionsweise der Sicherheitsausstattung; Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle; Fähigkeit, der Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer vorzubeugen; Fähigkeit zu richtigen Einschätzung der Lage bei Notfällen.

Der Kunde im Mittelpunkt: Kenntnisbereiche 3.3, 3.4, 3.6, 3.7
Fähigkeit, Gesundheitsschäden vorzubeugen; Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung; Fähigkeit zu einem Verhalten, dass zu einem positiven Bild des Unternehmens in der Öffentlichkeit beiträgt; Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Güterkraftverkehrs und der Marktordnung.

Ladungssicherung optimieren: Kenntnisbereich 1.4
Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftfahrzeugs; Reibungskoeffizient (Reibbeiwert) & Reibwert; Trägheitskraft (Massekraft); Rechtliches zur Ladungssicherung.

Fahrerweiterbildungen (Module) für 2020/2021:

09.01.2021 Der Kunde im Mittelpunkt: Kenntnisbereiche 3.3, 3.4, 3.6, 3.7 - Findet nicht statt- Lockdown.
30.01.2021 Ladungssicherung optimieren: Kenntnisbereich 1.4 - Findet nicht statt- Lockdown.
13.02.2021 Eco-Fahren/Perfektionstraining: Kenntnisbereiche 1.1, 1.2, 1.3
27.02.2021 Kontrollgeräte und Sozialvorschriften Kenntnisbereiche 2.1, 2.2

06.03.2021 Sicherheit im Fokus: Kenntnisbereiche 1.2, 3.1, 3.2, 3.5
13.03.2021 Der Kunde im Mittelpunkt: Kenntnisbereiche 3.3, 3.4, 3.6, 3.7
27.03.2021 Ladungssicherung optimieren: Kenntnisbereich 1.4
10.04.2121 Ausweichtermin. Thema wird nach Bedarf festgelegt.

Beginn der Weiterbildungen: 08.30Uhr
Dauer der Weiterbildungen: 8 Zeitstunden
Weiterbildungsort: Jürgens Fahrschule, Mühltorstr. 5, 97737 Gemünden

Anmeldungen bitte ausschließlich per E-Mail an info@berufskraftfahrer-weiterbildung.de

Für den schnelleren Informationaustausch haben wir eine Berufskraftfahrer-WhatsApp Gruppe gegründet.
Für die Aufnahme bitte eine kurze formlose E-Mail mit Name und Telefonnummer an uns schicken.


weitere Qualifikationen